Sudetendeutsche, Heimatvertriebene, Haus der Heimat in Wien, Sudetendeutscher Heimattag, Märzgedenken, Zeitgeschichte, Böhmen-Mähren, Sudetendeutscher Pressedienst, Sudetenpost, Publikationen

 

Freitag, 6. 4. 2012 von 17:00 bis 17:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen:

Kindheit in Baracken, Heimatlos im Nachkriegsnürnberg „Deutschland nach dem 2. Weltkrieg. Millionen "Displaced Persons", heimatlose Ausländer, lebten hier: ehemalige KZ-Häftlinge, Zwangsarbeiter und Flüchtlinge. Auffanglager wurden für sie zur Heimat auf Zeit. Eines der größten dieser Lager stand in Nürnberg: das "Valka-Lager". Ehemalige Bewohner machen sich auf die Suche nach dem Ort ihrer Kindheit.“ 

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung258574.html