Sudetendeutsche, Heimatvertriebene, Haus der Heimat in Wien, Sudetendeutscher Heimattag, Märzgedenken, Zeitgeschichte, Böhmen-Mähren, Sudetendeutscher Pressedienst, Sudetenpost, Publikationen
„Langsam ist es besser geworden“ - Ausstellung

 

Das Südmährische Heimatmuseum Thayatal

lädt ein zur

 

Saisoneröffnung

und der

Eröffnung der Wanderausstellung

„Langsam ist es besser geworden“

am Samstag, 5. April 2014, 18 Uhr

im Saal des Gasthaus Koffler, Stadtplatz 8, Laa/Thaya

 

Programm:    Eröffnungsvortrag: Mag. Niklas Perzi

                            Berichte von Zeitzeugen aus der Region

                            Eröffnung durch den Bürgermeister Ing. Manfred Fass

                            Musikalische Umrahmung

 

Anschließend Führung durch die Ausstellung im Festsaal des Alten Rathauses.

 

Das Heimatmuseum freut sich, Sie begrüßen zu dürfen und lädt Sie herzlich zu Brot und Wein in den Räumlichkeiten des Südmährischen Heimatmuseums Thayaland (Altes Rathaus, 2. Stock) ein.

 

Die Wanderausstellung des NÖ Landesarchivs und deren Projekt „Zentrum für Migrationsforschung“ befindet sich im Festsaal des Alten Rathauses und ist vom

6. bis 27. April 2014 zu besichtigen.

 

Öffnungszeiten:

Freitag, Samstag, Sonn-und Feiertage von 11 bis 18 Uhr

Dienstags von 9:30 bis 11 Uhr und

Donnerstags von 16:30 bis 19 Uhr während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei

 

Anmeldung für Gruppen (ab 8 P.) auch außerhalb der Öffnungszeiten bei

0664/6145698 (Hr. Kriehuber).

Anmeldung für Schülergruppen bei gudrun.kurz@schule.at oder 0681/208 70 188

 

Eine 50-seitige Broschüre zur Ausstellung finden Sie hier:

http://www.migrationsforschung.at/de/folder-ausstellung.pdf