Sudetendeutsche, Heimatvertriebene, Haus der Heimat in Wien, Sudetendeutscher Heimattag, Märzgedenken, Zeitgeschichte, Böhmen-Mähren, Sudetendeutscher Pressedienst, Sudetenpost, Publikationen
29. März: Straßenkreuzweg 2014

VLÖ wieder bei Straßenkreuzweg 2014 der Pfarre Maria Geburt, 1030 Wien

Utl.: Haus der Heimat ist wieder Station 6 – Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

 

am Samstag, 29. März 2014

Beginn: um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche

1030 Wien, Rennweg 91 („Waisenhauskirche“)

 

Die Vereine des Verbandes Volksdeutscher Landsmannschaften Österreichs (VLÖ) im Haus der Heimat haben wieder die Station 6 – Veronika reicht Jesus das Schweißtuch vor dem Haus der Heimat, Steingasse 25 zur Gestaltung übernommen.

Der Straßenkreuzweg verläuft über den Rennweg 91 – Überquerung Rennweg in Richtung Aspangstraße – Aspangstraße in Richtung Steingasse – Steingasse in Richtung Landstraßer Hauptstraße – Landstraßer Hauptstraße bis Schimmelgasse – Waisenhaus-park – Waisenhauspark in Richtung Oberzellergasse – Oberzellergasse in Richtung Rennweg – Rennweg in Richtung Kirche