Sudetendeutsche, Heimatvertriebene, Haus der Heimat in Wien, Sudetendeutscher Heimattag, Märzgedenken, Zeitgeschichte, Böhmen-Mähren, Sudetendeutscher Pressedienst, Sudetenpost, Publikationen
Zwingendorfer Gedenkstätte

Vertreíbung | Benes-Dekrete | Joslowitz | Gedenkstätte | Zwingendorf | Franz Longin | Südmährer | Pater Benedik Felsinger | Kr#uterpfarrer | Kronenzeitung | Stift Geras | Staffa/Znaim | Reg.Rat Haider | Mag. Sandra Gatterer | BH Mistelbach | Bürgermeister | Josef Windpassinger | Rudolf Dötzl | Ehrungen | NÖ-Landeshymne |

 

Joslowitzer Gedenkstätte in Zwingendorf 

35-Jahr-Patenschaftsfeier am 4.Mai 2013

10 Uhr Schubertmesse - 11 Uhr Festakt

Alle Fotos gesetzlich geschützt © Alfred Nechvatal

 

 

  

Die Joslowitzer hatten heuer wieder große Veranstaltungen in Zwingendorf und in Joslowitz, denen über 2oo Gäste beiwohnten.

Beim Festakt vor der Gedenkstätte in Zwingendorf konnte Bürgermeister Josef Windpassinger zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Es wurde das Protokoll vom 27.5.1978 über die offzielle Übernahme der Patenschaft verlesen.

   

      

Heuer feierte man bereits den 35. Jahrestag der Patenschaft.

Es ist auch 35 Jahre her, dass eine Fahne geweiht wurde, damals wie auch dieses Jahr waren viele Fahnen bei den Feierlichkeiten dabei.

 

Die Messe hielt der aus der Kronenzeitung bekannte „Kräuter-pfarrer" Prior Pater Benedikt Felsinger. Er kam aus dem Stift Geras, seine Eltern stammten aus Staffa bei Znaim.

   

 

In Vertretung des Bezirkshauptmannes Hofrat Dr. Gerhard Schön überbrachte Frau Mag. Sandra Gatterer (BH Mistelbach) Grußworte. 

  

Franz Longin, der Sprecher der Südmährer, fand in seiner Festrede eindrucksvolle Worte.

   

Beim Kriegerdenkmal wurden Kränze niedergelegt.

 

Nach dem Lied „Ich hatt´ einen Kameraden" - intoniert von der Musikkapelle Großharras - trug Konrad Pristl das Gedicht "Das Südmährerlandl" vor.

   

Von KR Erhard Frey und dem Sprecher der Südmährer, Franz Longin, wurden Ehrungen des Südmährerrat vorgenommen:

Reg.Rat Adolf Haider erhielt das Goldene Ehrenzeichen, die beiden Bürgermeister Josef Windpassinger und Rudolf Dötzl das Silberne Ehrenreichen. 

     

Einige Festgäste richteten bewegende Worte an die Anwesenden.

 

In seiner Schlussrede bedankte sich Hofrat Dr. Manfred Frey bei allen Mitwirkenden.

 

Mit dem von der Kapelle aus Groß Harras gespielten 99er-Regimentsmarsch und der niederösterreichischen Landeshymne endete die Vormittagsveranstaltung an der Grenze - es folge einige Stunden später die Feier auf den Friedhof in Joslowitz.

  

 

Bildergalerie von dieser Gedenkfeier umfasst  343  Fotos

https://www.dropbox.com/sh/uxzozt4p2t60mzj/CYF4I3EhBi

Hochladen dauert einige Sekunden - Anklicken eines Fotos = Diashow


 

   Bei den Veranstaltungen filmte der bewährte Kameramann Leopold, es wurde eine DVD produziert, die zum Preis von € 10,-- plus Porto erhältlich ist bei

KR Erhard FREY, Leopoldauerplatz 71, 1210 Wien, Tel. 0043 (1) 258 26 51, oder 0664/564 33 13.

und/oder

Reg.Rat.Adolf HAIDER, Zwingendorf 180, NÖ, Tel. 0699/102 38 615 oder 0043(0) 2527/563 

und/oder

Miachael KRAUS, Am Hängeberg 11, D-36272 Niederaula, Tel. 0049 6625 1215