Sudetendeutsche, Heimatvertriebene, Haus der Heimat in Wien, Sudetendeutscher Heimattag, Märzgedenken, Zeitgeschichte, Böhmen-Mähren, Sudetendeutscher Pressedienst, Sudetenpost, Publikationen

Vorstellung der SLÖ bei RADIO MARIA

 

Eine Mitarbeiterin von Radio Maria war im Internet auf unsere Heimseite gestoßen und lud uns ein, unsere Organisation, die Veranstaltungen und die heutige Situation vorzustellen.

Am 26. August 2013 von 13:00 bis 13:55 Uhr waren wir in der Sendereihe „Bei uns zu Gast“ auf Sendung – SLÖ-Bundesobmann Gerhard Zeihsel und Prälat Domdekan von St. Stephan Karl Rühringer/Wien-Groß Tajax nahmen – von Frau Barbara Auer nett betreut – in der Aufnahmekabine des Zentralstudios Wien Platz.

Nach der Vorstellung durch die Moderatorin wurde von Gerhard Zeihsel die Sudetendeutsche Volksgruppe dargestellt  – historisch und heimatpolitisch – und Prälat Rühringer schilderte die christlichen Traditionen die einen Jahresablauf in unsere Heimat regten und stellte bedeutende Sudetendeutsche Persönlichkeiten mit ihren Leistungen für Österreich vor.

Zwischen den Sprechblöcken wurde heimatliche Musik von Ernst Mosch von der Egerländer Blaskapelle aus Neusiedl/See und das Böhmerwaldlied gesendet.

Ab der Hälfte der Sendung wurden auch Höreranfragen zugeschaltet, was sehr berührend war, weil die Verbundenheit zur Heimat stark zutage kam.

Radio Maria bietet Mitschnitte als Audio oder MP3-CD an

Erhältlich über das Hörerservice Mo bis Fr von 9:00 – 13:00 Uhr, tel. 01/710 70 72, Fax: 01/710 70 72 – 45,  e-mail: cd.dienst@radiomaria.at