Sudetendeutsche, Heimatvertriebene, Haus der Heimat in Wien, Sudetendeutscher Heimattag, Märzgedenken, Zeitgeschichte, Böhmen-Mähren, Sudetendeutscher Pressedienst, Sudetenpost, Publikationen
Gastvortrag in TU Wien - Einladung

 

 

EINLADUNG

zum Gastvortrag von

Doc. Ing. Zdeněk Bažant, CSc. PhD.

Mitglied der Fakultät für Massivbau und Mauerwerksbau der Technischen Universität in Brünn

Co-Referent: Doc. Ing. Ladislav Klusáček, CSc

am Montag, 29.04.2013, 15.00 Uhr

Technische Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien

HS 12 (Stiege 6, 2. Obergeschoß)

 

1. Instandsetzung von zwei historischen Türmen mittels Vorspannung (Schlossturm Letovice/Lettowitz), Rathausturm Vyškov/Wischau ) – Bažant

2. Verstärkung historischer Mauerwerksbauten mit Hilfe von Vorspannlitzen (zB. Kirche, Kapelle, Kolonnade) - Klusáček

 

Fakultät für Bauingenieurwesen

Institut für Hochbau und Technologie

Forschungsbereich für Hochbaukonstruktionen

und Gebäudeerhaltung

Karlsplatz 13/206-4, A-1040 Wien

www.hochbau.tuwien.ac.at

 

Zdenek Bažant wurde am 29.9.1933 in Brünn in eine Ingenieursfamilie geboren. Statik und Baukonstruktion waren ihm in die Wiege gelegt worden, schon sein Großvater, Dr. Ing. Zdenek Bažant (1879 - 1954) war tschechischer Professor für strukturelle Mechanik und Rektor der Technischen Universität in Prag.

Zdenek Bažant ist nach wie vor ein aktiver Forscher und Mitglied der Fakultät für Massivbau und Mauerwerksbau der Technischen Universität in Brünn.

Er beschäftigt sich vor allem mit Fehlerdiagnosen im Stahlbeton- und Mauerwerksbau; seine Spezialgebiete umfassen unter anderem Stahlbeton- und Gebäudestrukturen und die Ertüchtigung historischer Gebäude unter Verwendung von Mauerwerk und Beton bei Berücksichtigung der aktuellen Spannungszustände und der bodenmechanischen Randbedingungen.

 

Der Gastvortrag wurde durch Herrn Kommerzialrat Gerd Landsmann (Brünn/Wien) initiiert.